EMDR Traumabehandlung

EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing oder übersetzt die  Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung.

Psychosoziale Konflikte und Belastungen die bereits in der Kindheit oder im Laufe des Lebens durch einschneidende traumatische Erlebnisse erfahren wurden, werden auf sanfte Weise spürbar ausgeglichen und gelindert, so dass die weitreichenden Auswirkungen dieser Erfahrungen ihre Wirksamkeit zunehmend verlieren. Dies erfolgt durch den Einsatz gezielter Augenbewegungen, die die Konfliktverarbeitung im Gehirn ermöglichen. Die Erinnerung an das Erlebte bleibt erhalten, das Schmerzvolle und daraus resultierendes Verhalten (dauerhafter Stress, Schlafstörungen, Angst, Panik, Getriebensein, einschränkende,- immer wiederkehrende Verhaltensmuster, Vermeidungsverhalten, soziale Isolation) verliert jedoch seine Grundlage. Das bedeutet, Sie erinnern sich an das Geschehene, die belastenden Emotionen bleiben jedoch aus, werden zu einer neutralen Information. In Ihnen bleibt es ausgeglichen, harmonisch und still. Das ursprüngliche Problem kann Ausgleich und Heilung erfahren.

Wenn sich im System ein einziger Baustein verändert, eröffnen sich Möglichkeiten, die vorher völlig undenkbar erschienen, um seinen Zielen und Wünschen zu folgen, sich selbst wieder ungehindert wahrzunehmen, sein eigenes Lachen wieder zu genießen und neue Wege zu gehen, da einschränkende Belastungen und Blockaden ihre Grundlage verlieren.

Eröffnen Sie sich neue Ziele und Perspektiven!

Finden Sie IHREN Weg!

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten.